DIY Anti Mücken Kerzen – nachhaltiges Recycling von Kerzenresten

DIY Anti Mücken Kerzen - nachhaltiges Recycling von Kerzenresten
DIY Anti Mücken Kerzen - nachhaltiges Recycling von Kerzenresten

Mücken und Insekten gehören zum Sommer einfach dazu. Gerade wenn man sich abends auf dem Balkon oder der Terrasse entspannen möchte, können Anti Mücken Kerzen gegen diese Plagegeister helfen.

Anti Mücken Kerzen aus Kerzenresten selber machen

Überlegen Sie manchmal auch, wie man die Wachsreste von abgebrannten Kerzen weiter verwenden kann? Gerade hochwertige Kerzenreste, z.B. von Bienenwachskerzen, sind zum Entsorgen fast zu schade. Heben Sie die Wachsreste einfach auf, schmelzen sie ein uns stellen daraus kreative und wirkungsvolle Anti Mücken Kerzen her.

Sie benötigen nicht viel

  • Wachsreste
  • leere und ausgespülte Konservendosen
  • 1 Topf mit Wasser, in den die Konservendose problemlos hineingestellt werden kann
  • 2 Wäscheklammern pro Kerzengefäß
  • 2 Schaschlikspieße pro Kerzengefäß
  • 1 langer Docht
  • ätherische Öle zur Beduftung gegen Insekten (z.B. Citronella, Palmarosa, Zitroneneukalyptus oder andere Öle mit einem hohen Anteil an Geraniol, Citronellöl, Citral und Citronellal (diese Inhaltsstoffe vertreiben nachweislich Mücken und Insekten)
  • leere, saubere Schraubgläser in unterschiedlichen Größen
  • leere und saubere Blumentöpfe oder Konservendosen

Die Herstellung der Anti Mücken Kerzen

Geben Sie die Wachsreste in die leere Konservendose und erwärmen diese im Wasserbad (Wasser in den Topf geben, erhitzen und die Dose mit Wachsresten hineinstellen). Falls noch alte Dochtreste in dem geschmolzenen Wachs sind, sollten diese entfernt werden. Schneiden Sie den neuen Docht auf die passende Länge, damit er so genauso lang wie das Kerzengefäß hoch ist.

Jetzt werden über jedes Gefäß, das mit flüssigem Wachs gefüllt werden soll, 2 Schaschlikspieße parallel gelegt und der Docht mittig eingeklemmt. Mit einer der beiden Klammern fixieren Sie den Docht damit dieser nicht verrutschen kann, mit der anderen Klammer klemmen Sie die Schaschlikspieße am Rand des Gefäßes fest.

Danach tropfen Sie das ausgewählte ätherische Öl in das flüssige Wachs (etwa 5 ml pro 100 ml Wachs) und verrühren die Mischung mit einem Glasstab so lange, bis sich das ätherische Öl im Wachs gleichmäßig verteil hat. Hierbei ist wichtig, dass das Wachs einerseits noch flüssig ist, andererseits aber so kühl wie möglich, damit der Duft der ätherischen Öle nicht von der Hitze zerstört wird.

Jetzt können Sie vorbereiteten Gefäße vorsichtig mit dem flüssigen, duftenden Wachs befüllen. Anschließend müssen die Anti Mücken Kerzen auskühlen. In der Regel sinkt der Wachsspiegel dabei rund um den Docht ab. Falls Sie sich die Mühe machen möchten, können Sie nach dem Auskühlen noch einmal ein wenig Wachs erwärmen, um die Vertiefung rund um den Docht aufzufüllen.

Damit auch große Kerzen gleichmäßig abbrennen, sollten Sie bei der Befüllung großer Gefäße nicht nur einen Docht, sondern besser gleich drei Dochte verwenden. Nehmen Sie bei Bedarf einfach ein paar Wäscheklammern und Schaschlikstäbe mehr, damit die verschiedenen Dochte weit genug voneinander entfernt im Gefäß fixiert werden können.

Warum sind Schraubgläser als Kerzenglas so empfehlenswert?

Die ätherischen Öle, mit denen Sie das Wachs der Kerzen beduften, verlieren an Aroma, auch wenn die Kerze nicht brennt. Deshalb ist es sinnvoll, ein verschließbares Glas zu verwenden. Dieses kann z.B. mit einem Schraub- oder Klappdeckel geschlossen werden, wenn die Kerze nicht benutzt wird. So bleibt der Duft länger erhalten.

EinTipp: Einfache Konservendosen können auch als Kerzendose sehr dekorativ aussehen. Entfernen Sie einfach gründlich das Etikett und lassen Ihrer Kreativität freien Lauf. Entweder streichen Sie die Dose mit einer Farbe Ihrer Wahl an oder lassen sie „natur“. Mit einem Hammer und verschieden dicken Nägeln lassen sich Löcher in die Dose schlagen. So wird aus einer „billigen Konservendose“ ein stylisches Anti Mücken Windlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Foto©TobiasBisander/CC0.0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here