Sommerspass – Urlaub an der Ostsee

Wer an die Ostsee reist, entdeckt eine vielfältige Landschaft. Steilküsten, romantische Dünen, kilometerlange Sandstrände und ein Meer von Wäldern, die sich hervorragend zum Wandern und Sporteln eignen.

Ebenso locken an der Ostsee attraktive Angebote im Bereich Wassersport und Wellness. Ein Besuch in einer der Hansestädte, wie Rostock oder Wismar bietet einige sensationelle Sehenswürdigkeiten. In Warnemünde sollte ein Spaziergang entlang der Mole nicht versäumt werden.

Urlaub auf den Ostseeinseln

Ostseeinsel Rügen
Die weißen Felsen von Rügen. Foto/flickr.com/wogo24220/CC2.0

Die Inseln Poel, Hiddensee, Rügen oder Usedom zeigen eine einzigartige Naturlandschaft. Gut angelegte Wanderwege führen an Feldern und Weiden entlang, bis diese letztendlich an den Dünen enden. Wer möchte, kann die Landschaft zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Ebenso geeignet sind Inliner, Skates und sonstige Fortbewegungsmittel. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Restaurants, die es an den Strandpromenaden gibt. Auf der Speisekarte steht selbstverständlich frischer Fisch aus der Region. Besonders geschmackvoll wird dieser zubereitet und ist allemal ein köstlicher Gaumenschmaus. Wer auf Wellness im Urlaub nicht verzichten möchte, ist in der Küstenregion genau richtig. Algenpackungen sowie eine Bernsteinmassage sind herrlich entspannende Erlebnisse. Wer auf der Insel Rügen entspannen möchte, bereist die größte sowie sonnenreichste Insel von Deutschland. Hotels, Thermalbäder sowie einzigartige Strandbäder versorgen den Urlauber mit der nötigen Atmosphäre.

Die Hotels an der Ostseeküste

Wellness und Entspannung sind an der Küstenregion jeden Tag präsent. Viele Menschen treffen sich hier ein, um den Alltagsstress zu vergessen. Das ist aufgrund des optimalen Services auch möglich. Hotels überzeugen mit einem aufregenden Spa und Wellnessbereich, während die Landschaft ihren Teil dazu beiträgt. Wanderungen, Spaziergänge oder auch Ausdauersport ist an der Ostsee möglich. Fitnessbereiche zeigen sich in nahezu jedem Hotel. Des Weiteren wird viel Wert darauf gelegt, dem Gast eine gesunde und abwechslungsreiche Küche zu bieten. Auf dem Frühstücksbuffet befinden sich täglich frisches Obst und eine reichliche Auswahl an Cerealien.

Die Küste in den Nachbarländern

Die Ostsee ist nicht nur in Deutschland, sondern geht weiter bis nach Polen, wo den Gast bei einem Urlaub außerdem einen vorzüglichen Service erhält. Kleine Fischerdörfer erstrecken sich auf eine Länge von etwa 500 Kilometern an der polnischen Küste entlang. Die Badeoasen wie Stettin oder Danzig locken mit aufregenden Sehenswürdigkeiten. Ebenso findet man bei einem Urlaub an der Ostsee in Polen fast weiße Sandstrände vor, die das karibische Feeling nach Europa bringen.

Segeln an der Ostsee

Wer viel von der Ostsee entdecken möchte, kann seinen Urlaub mit einem Segeltörn abrunden. Bei dieser Gelegenheit kann der Urlauber bei einem Tauchgang ebenfalls die Tiefe des Meeres erkunden.

Titelfoto©MatthesDesign

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here