Am 13.05. ist „Internationaler Hummus-Tag“! 

PRESSEMITTEILUNG

Am 13.05. ist

Hätten Sie’s gewusst?

Diez, im Mai 2019. (ms) Mit dem Internationalen Hummus-Tag (engl. International Hummus Day) liefert der 13. Mai allen Fans der orientalischen Küche einen echten Grund zum Feiern!

Hummus erobert die Welt!

Der Begriff Hummus hat seine Wurzeln im Arabischen hummus, bedeutet wörtlich übersetzt Kichererbse und gilt als beliebte und weit verbreitete

Speise im gesamten vorderasiatischen Raum.

Hummus ist eine orientalische Spezialität, die aus pürierten Kichererbsen, Sesampaste, Knoblauch und Kreuzkümmel hergestellt wird.

Er enthält vergleichsweise wenig Kohlenhydrate und ist gleichzeitig reich an wertvollen Proteinen, Ballaststoffen sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren*. Auch in den Kühlregalen des deutschen Handels hat die Spezialität mittlerweile Einzug gehalten (z. B. von Obela) und erfreut sich hierzulande stetig wachsender Beliebtheit.

Abwechslungsreich und vielseitig

Obela Hummus gibt es bundesweit (z. B. bei REWE, Edeka & real, 175g-Schale für 1,99 / UVP) in den sechs abwechslungsreichen Varianten Classic, sonnengetrocknete Tomaten, geröstete Pinienkerne, orientalische Art, Hot Jalapeño und Kalamata Oliven. Durch den hohen Anteil an Kichererbsen und Tahini (Sesampaste) sowie hochwertigen Garnierungen erhält Obela Hummus seinen einzigartigen Geschmack und eine besonders cremige Textur.

Obela Hummus schmeckt nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch als Dip zu knackigem Gemüse und Bowls, als Beilage zum Grillen oder einfach als bewusster Snack für zwischendurch.

In diesem Sinne: Guten Appetit und feiern wir den Internationalen Hummus-Tag!

Weitere Infos: obela.com, facebook.com/obela und @Obela_offiziell (Instagram)

*100g Obela Hummus Classic enthalten 8,5g Eiweiß, 7,3g Ballaststoffe sowie 18,1g einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren

Ob spanische Oliven, italienische Antipasti, griechisches Olivenöl, türkische Pfefferonen oder authentische Spezialitäten für die asiatische Küche: Bei Feinkost Dittmann pflegt man seit 118 Jahren erfolgreich die Herstellung und Vermarktung mediterraner Antipasti und internationaler Feinkost-Spezialitäten.

Feinkost Dittmann ist deutscher Marktführer bei Oliven, Antipasti, Kapern, Knoblauch- sowie Sardellenspezialitäten und die beliebteste Feinkost-Marke des deutschen Handels*.

Das Sortiment des traditionellen Familienunternehmens umfasst aktuell über 500 Artikel. Feinkost Dittmann produziert mit rund 750 Beschäftigten in vier Betrieben im In- und Ausland (Griechenland, Spanien und Türkei). Die Export-Abteilung am Standort Diez vermarktet eine Vielzahl an Feinkost-Artikeln in derzeit 28 verschiedenen Ländern weltweit.

* Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der Lebensmittel Zeitung DIREKT unter Handelsentscheidern

Firmenkontakt

Feinkost Dittmann Reichold Feinkost GmbH
Martin C. Schmidlin

August-Horch-Straße 4-8
65582 Diez

06432/955-302
06432/955-26-302

mschmidlin@feinkost-dittmann.de
http://www.feinkost-dittmann.de

Pressekontakt

Obela Pressebüro
Martin C. Schmidlin

August-Horch-Straße 4-8
65582 Diez

06432/955-302
06432/955-26-302

presse@obelaglobal.com
http://www.obela.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here