Abnehmen mit Sport und Spass

Abnehmen mit Sport und Spass
Abnehmen mit Sport und Spass

Sei es der noch immer vorhandene Winterspeck, welcher nach dem üppigen Weihnachtsessen nicht weichen wollte oder über lange Jahre angesammelte, überflüssige Pfunde: ohne das zusätzliche Gewicht wäre das Leben buchstäblich leichter und ein wenig angenehmer.

Die Kleidung würde wieder passen ohne zu kneifen und der Gang ins örtliche Schwimmbad käme keinem Albtraum mehr gleich. Diät ist dann bei vielen das Stichwort. Doch die beste Ernährungsumstellung nützt beim Abnehmen wenig, wenn sie nicht durch Sport unterstützt wird. Dabei muss das nicht immer mit unangenehmer Anstrengung verbunden sein.

Entspannt abnehmen mit Sport

Wem das Horrorszenario von schweißüberströmten und nach Luft schnappenden Joggern Angst einjagt, der sollte auf „bequeme“ Sportarten wie beispielsweise Aquafitness zurückgreifen. Dabei werden einerseits die Gelenke geschont, andererseits sind die Übungen durch den Widerstand des Wassers noch effektiver. Sollte die Betätigung doch einmal zu anstrengend und schweißtreibend werden, genügt ein kurzes Untertauchen, um sich wieder abzukühlen. Auch Tanzen wird von vielen Sportlern und Anfängern als angenehm empfunden, da die Musik der Aktivität einen gewissen Reiz verleiht. So erscheint das Abnehmen leichter, nicht zuletzt aufgrund der Gruppendynamik, welche bei allen Tanzarten herrscht.

Abnehmen mit Sport für Fortgeschrittene

Abnehmen mit Sport: es muss nicht das Fitnessstudio sein
Keine Lust auf Fitnessstudio? Bewegung an der frischen Luft ist besser!
By: Health GaugeCC BY 2.0

Ist die erste Angst vor der ungewohnten sportlichen Betätigung verloren, so können „härtere“ Geschütze aufgefahren werden. Fahrradfahren ist hierbei eine gute Alternative, da es im Gegensatz zum Laufen die Gelenke schont. In größeren Städten kann ein regelmäßiger Besuch des Fitnessstudios eine gute Möglichkeit sein, das Abnehmen mit Sport unter fachkundiger Hilfe voranzutreiben. Die Trainer stehen gern mit Rat und Tat zur Seite und bieten für alle Ansprüche den passenden Übungsplan.

Wenn die Sonne lacht …

Gerade der Sommer bietet sich hervorragend für vielfältige Aktivitäten an, bei denen das Abnehmen mit Sport richtig Spaß macht. Sei es ein Federball – Match mit den eigenen Kindern oder ein wenig Fußball auf dem Rasen am örtlichen Spielplatz, wenn die Sonne vom Himmel strahlt, fällt vieles leichter. Auch das nächstgelegene Freibad bietet sich zum Abnehmen mit Sport an. Früh morgens sind kaum Besucher da, sodass ungestört geschwommen werden kann.

Der erste Schritt ist der schwerste!

Mit regelmäßiger sportliche Betätigung zu beginnen, fällt oft sehr schwer. Doch ist der erste Schritt einmal getan, so hält rasch die Routine Einzug und der Gang ins Fitnessstudio oder zum Aquagymnastik geht bald wie selbstverständlich von Statten.

Titelfoto©manseok/CC0.0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here