Erklärvideo: 5 Anzeichen warnen vor Schlaganfall-Gefahr

PRESSEMITTEILUNG

5 Anzeichen warnen vor Schlaganfall-Gefahr

Bei einem Hirnschlag zählt jede Minute

Ein Erklärvideo veranschaulicht, wie die Gefahr erkannt werden kann.

Bei dem Versuch vom Stuhl aufzustehen, reagiert unvermittelt ein Bein nicht mehr. Es fühlt sich taub an und lässt sich nicht bewegen. Nur wenige würden in dieser Situation an einen Schlaganfall denken. Ein neues Erklärvideo hilft, die Gefahr rechtzeitig zu erkennen. Schritt für Schritt zeigt das Erklärvideo bzw. der Erklärfilm die unterschiedlichen Symptome eines Schlaganfalls. Sie wahrzunehmen, ist wichtig, denn sie wirken unspektakulär und wenig bedrohlich:

  • 1. Plötzlich auftretende Kopfschmerzen
  • 2. Plötzliche Sehstörungen, wie einseitiges Erblinden, Doppelbilder oder verschwommenes Sehen
  • 3. Akute Koordinationsstörungen oder Schwindel
  • 4. Plötzliche halbseitige Lähmung oder Taubheitsgefühle. Die Lähmung betrifft ein Bein, Fuß, Arm, Hand oder mehrere Gliedmaßen gleichzeitig. Wenn ein Betroffener nicht mehr in der Lage ist, seinen Arm zu heben oder eine Tasse zu greifen, seien Sie alarmiert.
  • 5. Einseitige Lähmung im Gesicht und plötzliche Sprachstörungen

Ein herabhängender Mundwinkel weist auf einen Schlaganfall hin. Manchmal wirkt der Gesichtsausdruck wie ein schiefes Grinsen. Ebenso wenn der Betroffene in einer Art Kauderwelsch aus komischen Wörtern oder zusammenhangslosen Satzteilen spricht. Es ist schwer, den Betroffenen noch richtig zu verstehen.

Warten Sie nicht ab! Treten die Symptome eines Schlaganfalls auf, rufen Sie sofort die Notrufnummer 112. Wenn die Stimme versagt, Klopfen oder Geräusche machen. Auf jeden Fall nicht auflegen. Der Notruf wird zurückverfolgt.

Weisen Sie auf den Verdacht eines Schlaganfalls hin, und beantworten Sie die Fragen der Leitstelle, bis diese das Gespräch beendet. Falls Sie zu zweit bei dem Betroffenen sind, führt der eine das Telefonat mit der Leitstelle, während der andere mit der ersten Hilfe beginnt.

Das Erklärvideo zeigt Ihnen, was zu tun ist, bis der Notarzt eintrifft.

Ein Erklärvideo produziert von screenpulse Videoproduktion. Auf dem Youtube-Kanal von screenpulse Erklärvideo Videoproduktion finden Sie das ein oder andere weitere interessante Erklärvideo bzw. Erklärfilm.

Screenpulse Erklärvideo Videoproduktion fügt neue Inhalte, ansprechende Bilder und emotionale Geschichten zu interessanten Videos zusammen. Ziel ist ein für den Kunden wirkungsvolles Marketing mit Produktvideos, Imagefilmen und Erklärfilmen.

Mit im Team sind Marketingexperten, Kameraleute, Grafiker, Motion-Designer und Geschichtenerzähler. Zur Videoproduktion gehören Realdreh, Animationen und Infografiken.

Kontakt

screenpulse Erklärvideo Videoproduktion
Gore Simons

Belgradstr. 3
80796 München

089 – 30 756 765

hallo@screenpulse.de
https://screenpulse.de