Kliniken Hartenstein haben eine Arbeitgeberauszeichnung als Top Arbeitgeber erhalten

PRESSEMITTEILUNG

Kliniken Hartenstein Top Arbeitgeber
Kliniken Hartenstein Top Arbeitgeber

Die Kliniken Hartenstein aus Bad Wildungen haben vom DIQP die Arbeitgeberauszeichnung als „Top Arbeitgeber (DIQP)“ mit der Bewertung „sehr gut“ erhalten.

Seit 60 Jahren repräsentiert das Familienunternehmen Rehabilitationsmedizin am Puls des aktuellen medizinischen Kenntnisstandes. Die Kliniken Hartenstein bieten Ihnen individuelle Anschlussheilbehandlungen auf höchstem medizinischen Niveau. Erfahrene Fachärzte und spezialisierte Therapeuten behandeln Patienten der Bereiche Uroonkologie, Urologie, Nephrologie, Orthopädie und Psychosomatik nach Operationen oder bei chronischen Erkrankungen. Das Unternehmen arbeitet nach der Maxime des Unternehmensgründers Günter Hartenstein: „Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handels muss immer der Patient stehen.“

Nun wurden die Kliniken Hartenstein mit dem Arbeitgebersiegel des DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. als „Top Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde im Gegensatz zu anderen Auszeichnungen für Arbeitgeber von der Verbraucherplattform Label-online.de als „Besonders Empfehlenswert“ bezeichnet.

Grundlage der Auszeichnung als Top-Arbeitgeber (DIQP) war eine repräsentative Befragung der Beschäftigten, welche um ein HR-Interview ergänzt wurde, indem es unter anderem um die Leistungen des Arbeitgebers ging. Durchgeführt wurde die Zertifizierung von SQC-QualityCert als Zertifizierungsgesellschaft.

Ein Angebot von gesunex

Der Geschäftsführer von SQC-QualityCert Oliver Scharfenberg sagt, „zahlreiche Beschäftigte der Kliniken Hartenstein haben die Gelegenheit genutzt und sich an der unabhängigen Befragung beteiligt. Wir gratulieren dem gesamten Team der Kliniken Hartenstein zur erfolgreichen Auszeichnung als Top-Arbeitgeber (DIQP)“.

Über die erfolgreiche Zertifizierung freut sich auch die Geschäftsführerin Gisela Hartenstein und sagt: „Wir freuen uns über die Auszeichnung des DIQP und bedanken und bei den Beschäftigten die sich an der Befragung beteiligt haben“.

Die Kliniken Hartenstein sind ein Familienunternehmen mit über 60-jähriger Tradition. Den Beschäftigten wird eine zusätzliche Altersversorgung, betriebliche Gesundheitsförderung, Sonderzahlungen, tolle Events geboten. Zudem setzt man auf flache Hierarchien und bietet eine Vielzahl individueller Arbeitszeitmodelle und unterstützen damit auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bietet regelmäßig Kinderferienprogramme an.

Die Kliniken Hartenstein suchen Verstärkung und freuen sich auf Bewerbungen. Mehr Informationen zu den aktuellen Stellenangeboten finden Sie unter: https://www.kliniken-hartenstein.de/karriere/

SQC-QualityCert ist im Bereich Marktforschung tätig und zertifiziert Unternehmen nach Standards des DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.

Zahlreiche SQC-QualityCert Zertifizierungen wie auch zahlreiche Arbeitgebersiegel wurden von Label-online.de als „besonders empfehlenswert“ deklariert.

Interessiert sich ein Unternehmen für eine Zertifizierung, so kann es sich in einem unverbindlichen Erstgespräch mit SQC-QualityCert über mögliche Siegel informieren und Details zum Zertifizierungsablauf erfahren.

Das Unternehmen engagiert sich gesellschaftlich in den Bereichen Umweltschutz und Bildung und arbeitet als klimaneutrales Unternehmen indem es seine Emissionen ermittelt hat und soweit möglich vermeidet und die restlichen Emissionen kompensiert.

Kontakt

SQC-QualityCert GmbH
Oliver Scharfenberg

Bessemerstraße 82
12103 Berlin

033233276440

anfrage@sqc-cert.de
https://www.sqc-cert.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.