Beautyfood – Schönheit kommt von innen

Schönheit kommt von innen

Dass Schönheit von innen kommt, ist schon lange bekannt. Nur die dazugehörige Erklärung manchem nicht. Wer sich ausgewogen, mineralstoff- und vitaminreich ernährt, steigert sein Immunsystem und den Stoffwechsel. Der gesamte Organismus arbeitet effektiver und ausgewogener.

Mangelerscheinungen durch Fehlernährung treten nicht mehr auf. Die Haut sieht straffer, glatter, rosiger und praller aus. Man verspürt mehr Energie und neu erweckte Lebensgeister. Automatisch wird man aktiver und bewegt sich mehr. Depressionen haben kaum eine Chance mehr. Durch die verbesserte Kondition, die auf eine ausgewogene Ernährung zurückzuführen ist, wirkt man allgemein attraktiver und schöner.

Eine ausgewogene Ernährung kann unserer Schönheit helfen

Obst, Gemüse, Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralien können dazu beitragen, dass man sich vitaler und gesünder fühlt. Ernährt man sich nicht richtig, besteht die Gefahr, nicht nur auf Dauer dick, sondern auch deprimiert und krank zu werden. Hautunreinheiten und glanzlose Haare können ebenfalls durch falsche Ernährungsgewohnheiten hervorgerufen werden. Wer sich richtig ernährt und seinen Körper ins Gleichgewicht bringt, fühlt sich nach einiger Zeit wie neu geboren. Man wird in der Freizeit aktiver und kreativer, findet neue Freunde und Gleichgesinnte. Die positiven Erfahrungen führen zu einer Hormonausschüttung, die diesen Effekt noch steigert. „Lachen ist gesund“ – aufgrund der Hormonausschüttung, die daraufhin erfolgt. Verliebt man sich dann zusätzlich in einer solch positiven Phase, steigert sich die Attraktivität noch einmal.

So wird man richtig schön

Kiwis haben einen hohen Vitamin C Gehalt
Schönheit kommt von innen – Kiwis z.B. haben einen sehr hohen VitaminC Gehalt. Foto/flickr.com/jh_tan84/CC2.0

Schönheit und Attraktivität hat viel mit Ausstrahlung zu tun. Fühlt man sich nicht richtig wohl, dann leidet auch die Ausstrahlung darunter. Man wirkt müde und träge. Eine gesunde Ernährung steigert somit nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die äußerliche Schönheit. Selbst bei Tieren lassen sich Mangelerscheinungen an stumpfem, struppigem Fell erkennen. Bei Menschen ist das nicht anders. Wer sich ausgewogen ernährt, wirkt nicht nur jünger, gesünder und attraktiver, sondern beugt auch Krankheiten vor. Freie Radikale werden gebunden, Falten gemindert und das Krebsrisiko gesenkt. Die Schönheit, die von innen kommt, kann man selbst mit einem hochwertigen Make-up nicht erreichen. Der natürliche Glanz in den Augen, gesunde, kräftige Haare und eine glatte rosige Haut, können nur durch eine gesunde Lebensweise, aber nicht durch die Nutzung von dekorativer Kosmetik, hervorgerufen werden. Mit ein wenig Recherche findet man schnell passende Ernährungstipps, die das Wohlbefinden und die Attraktivität steigern können.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ananas-Kiwi Drink

Für 4 Gläser a 200ml braucht man

  • 1 Ananas
  • 5 Kiwis
  • frische Minze (Menge je nach Geschmack)
  • 400 ml Mangosaft
  • Ahornsirup (Menge je nach Geschmack)

Die Ananas schälen und das Fruchtfleisch zerkleinern, die Kiwis (möglichst gekühlt) schälen und vierteln.

Alle Zutaten in einen Mixer geben, pürieren und mit Ahornsirup abschmecken.

Titelfoto©flickr.com/Aproximando Ciência e Pessoas/CC2.o

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here