Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY Feta – das Rezept

Mit dem selber hergestellten Feta und der Petersilie ist der Börek ein richtig leckerer Snack.

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY Feta
Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY Feta

Wenn alle Zutaten beisammen sind, geht die Zubereitung auch fix.

Fertige Yufka (Jufka) Blätter kann man in sehr vielen Supermärkten und türkischen Delikatessenläden kaufen. Das folgende Rezept sieht schwerer aus, als es ist. Wenn man eingeschweißte Yufka-Blätter im Haus hat, braucht man ca. einer Stunde (inklusive Zubereitungs- und Backzeit), bis die leckeren Börek fertig sind.

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY Feta

Die Zutaten

für 1 Backblech oder 2 runde Auflaufformen (Tepsi 32 cm Durchmesser)

  • 12 eckige Yufkablätter
  • 2 Bund Petersilie (am besten glatte Petersilie), gewaschen und grob zerhackt
  • 500 g Naturjoghurt
  • 2 Eier
  • Meersalz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 bis 4 Knoblauchzehen, fein zerhackt
  • 600 bis 800 Gramm Feta, mit der Hand zerbröselt  (Feta Käse selber herstellen und vielfältig zubereiten)
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Schwarzkümmel (Nigella) und Sesam zum Bestreuen

Die Zubereitung

Legen Sie das Backblech (alternativ 2 Auflaufformen / Tepsis) mit Backpapier aus. Der Joghurt wird mit den Eiern verrührt und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Mischen Sie die zerhackte Petersilie unter den zerkrümelten Feta und geben den fein gehackten Knoblauch zu.

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY FetaLegen Sie jeweils 6 Yufka-Blätter überlappend aneinander und pinseln diese dünn mit der Mischung aus Joghurt und Ei ein. Anschließend wird die Mischung aus Käse und Petersilie sparsam auf die Blätter gestreuselt, da das Börek ansonsten keine flauschige und knusprige Struktur erhält.

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY Feta

Falls Sie nicht wissen, wie man die Feta-Petersilienmischung am besten dosiert, teilen Sie diese vorher einfach in 12 gleich große Portionen ein.

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY FetaNachdem auf dem ersten Yufka-Blatt die Feta Mischung locker verteilt wurde (es sollte nicht das ganze Teigblatt gleichmäßig bedeckt sein, sondern eher mehrere Häufchen), klappen Sie die hinteren beiden Ecken zu den vorderen des Teigblattes (einmal zuklappen).

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY FetaDas umgeklappte Teigblatt wird jetzt ein wenig zusammengeschoben, sodass eine lockere  „Strudelwurst“ entsteht. Heben Sie diese „Strudelwurst“ auf das vorbereitete Backblech und verfahren mit den restlichen Teigblättern und Zutaten genauso (12 Blätter für ein Backblech, je 6 Blätter für je 1 Auflaufform).

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY Feta

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY Feta

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY Feta

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY FetaDie restliche Joghurt-Ei-Mischung vermischen Sie mit dem Sonnenblumenöl und streichen diese mit einem Backpinsel über die dicht aneinandergelegten „Strudelwürste“ . Zum Schluß wird der Schwarzkümmel und Sesam nach Geschmack drüber gestreuselt.

Vegetarisches Börek mit Petersilie und DIY FetaBei 210 Grad muss der Börek ca. 35 bis 40 Minuten backen, bis er braun und knusprig ist. Vor dem Anschneiden sollte er noch ein paar Minuten ruhen. Guten Appetit!



Noch ein Hinweis zu eventuellen Nebenwirkungen der Petersilie

Petersilie ist sehr wirksam. Daher sollten Menschen mit Nierenfunktionsstörungen vorsichtig mit dem Verzehr sein (aufgrund des hohen Kaliumgehaltes). Bei Schwangeren kann Petersilie vorzeitige Wehen auslösen, da die Gebärmutter angeregt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Titelfoto©Martin Rettenberger/Fotolia

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here