Probieren Sie es doch mal Yoga

Probieren Sie es doch mal Yoga
Probieren Sie es doch mal Yoga

Sie möchten einfach mal abschalten und gleichzeitig etwas für  Ihre Fitness tun? Dann probieren Sie doch einfach Yoga aus. Es könnte der Weg zu Ihrem Ziel sein.

In der heute mit Terminen vollgestopften, schnelllebigen Zeit schaffen wir es kaum noch, unsere geistigen und körperlichen Fähigkeiten auszunutzen. Ob es nun dieser Zeitmangel ist oder aber unsere Bequemlichkeit, – die Folgen sind die gleichen. Die nicht genutzte Muskulatur erschlafft, dadurch wird der Stoffwechsel reduziert und es kommt zu Ablagerungen und Verschlackungen. Wir fühlen uns körperlich erschöpft und geistig träge. Hier kann Yoga helfen, diesen negativen Zyklus zu durchbrechen.

Yoga ist Tradition

Yoga ist eine uralte Lehre, mit der wir unsere Lebensqualität entscheidend verbessern können. Durch die Übungen werden Energien aktiviert und gelenkt. Sie setzt auf eine ganzheitliche Heilung durch den Einklang von Körper und Geist. Einige Aspekte sollten Sie beachten, wenn Sie sich mit Yoga befassen möchten:

um sich entspannt bewegen zu können, tragen Sie lockere, bequeme Kleidung. Es sollte ein ruhiger Ort gewählt werden, damit Sie sich ungestört konzentrieren können. Die Raumtemperatur sollte nicht zu warm aber auch nicht zu kalt sein. Sie sollen sich wohlfühlen. Eine rutschfeste Matte dient als Unterlage. Lassen Sie sich nach der letzten Mahlzeit ca. zwei bis drei Stunden Zeit, bevor Sie mit den Übungen beginnen.

Sinnvoll ist es, sich bei den ersten Schritten von einem/r Trainer/in begleiten zu lassen. Viele Anbieter von Yogakursen haben kostenlose „Schnupperkurse“ für Anfänger in ihrem Repertoire.

https://pixabay.com/de/users/janeb13-725943/

https://pixabay.com/de/service/terms/#usage

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here