Vegetarisches Banh Mì Rezept – das vietnamesische Baguette

Vegetarisches Banh Mì Rezept - das vietnamesische Baguette
Vegetarisches Banh Mì Rezept - das vietnamesische Baguette

Sandwiches oder Baguettes haben eine lange Tradition. Sie sind weitaus besser als ihr Ruf, wenn man für die Zubereitung gesunde Zutaten verwendet. Ein Banh Mì Rezept kann vegan, vegetarisch oder auch mit Fleisch sein. Frische Kräuter- und Gemüsesorten geben den besonderen Kick.

Das Banh Mì Rezept – mögliche Zutaten

Wer folgende Zutaten im Haus hat, kann sich jederzeit abwechslungsreiche und gesund belegte Baguettes zubereiten, die auch bei der Arbeit oder in der Schule ein perfekter Begleiter sind.

  • Vollkornbaguette (für den schnellen und flexiblen Bedarf, können diese auch eingefroren werden)
  • frische Karotten
  • Schlangengurke
  • Salat (Sorte je nach Jahreszeit)
  • frische Kräuter, wie Koriander, Petersilie, Schnittlauch
  • Eierscheiben
  • griechischer Joghurt (das DIY Rezept) oder vegane Mayonnaise
  • eingelegte Gemüsesorten nach Geschmack
  • Sriracha Hot Sauce
  • Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • Tofu, alternativ Feta Käse, Seitan oder Schweinefilet in Scheiben

Zutaten für die Gemüsemarinade

  • Wasser und Reisessig zu gleichen Teilen
  • pro 100 ml Marinade (bestehend aus Wasser und Reisessig) 25 g Zucker

Marinade für Tofu, Käse oder Fleisch, ausreichend für etwa 600 g

  • 6 EL Erdnussöl
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2El Sriracha Hot Sauce
  • 8 EL Sojasauce
  • 2 EL Reisessig

Die Zubereitung

Gemüse marinieren

Schneiden Sie das Gemüse, welches Sie auf Ihre Baguettes legen möchten, in dünne Scheiben oder Streifen. Danach werden die Zutaten für die Marinade vermischt, die in einem kleinen Topf kurz aufgekocht werden. Die kochende Marinade wird über das zerkleinerte Gemüse gegossen und gut untergemischt.

Tofu, Fleisch oder Käse marinieren

Alle Zutaten für die Marinade gut vermischen, danach den Käse, Tofu oder das Fleisch in kleine Stücke zerschneiden und mit der Marinade übergießen. In der Zwischenzeit, während die Marinade einwirkt, kann der Backofen auf 180 Grad Celsius vorgeheizt werden. Das Mariniergut wird, wenn die Backtemperatur erreicht ist, aus der Marinade geholt und auf ein Backblech gelegt, das zuvor mit einem Backpapier ausgelegt wurde. Nach 15 Minuten Backzeit wird das Mariniergut gewendet und erneut mit der Marinade bestrichen, um dann weitere 15 Minuten garen zu können.

Die Zubereitung der Baguettes

Die Baguettes durchschneiden, nach Belieben mit griechischem Joghurt oder veganer Mayonnaise bestreichen. Den Salat waschen und grob zerteilen, auf das Baguette legen und mit der Sriracha Hot Sauce würzen. Den marinierten und gebackenen Brotbelag auflegen und mit frischen Kräutern, Eierscheiben und mariniertem Gemüse belegen.

Ein Tipp

Bei der Zubereitung von Banh Mì gibt es keine Regeln. Sie können die Zutaten nach eigenem Geschmack auswählen und bei Bedarf ein wenig abändern. Wichtig ist, dass Sie sich für frische und gesunde Zutaten entscheiden, die für einen kleinen Vitamin- und Eiweißkick zwischendurch sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Würzige Miso Paste selber herstellen – das Rezept

Foto@vaaseenaa/Fotolia

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here